Home
Wir über uns
Schriften
po-russki
Jin Shin Jyutsu

Albert und Lieselotte haben ihren Erdenweg vollendet.

Wir veröffentlichen hier abwechselnd Vaterworte und Schriften aus den vergangen 35 Jahren. Bücher mit ihren Vaterworten und Botschaften sind in Arbeit.



Die neue Geistesschule

"ICH, euer VATER von UR, führe alles nach MEINEM heiligen Willen, und wenn eine Lektion gelernt ist, kommt eine andere.
ICH schule euch in allem. Als MEINE Bahnbrecher sollt ihr den Menschen vorangehen und ihnen den Weg zeigen. Ihr sollt in allem MEINE LEBENSSCHULE durchwandert haben, damit ihr auszuteilen habt an alle Menschen, die um Rat suchen und nicht verstehen können, warum sie nicht leuchten.
Ihr dürft dann im neuen Auferstehungsleib wirken, da, wo die Not am größten ist - und da, wo die Sehnsucht nach MIR im Herzen brennt. Dort sind MEINE Kinder gerufen, dort dürft ihr wirken und helfen, dort dürft ihr den Menschen MEINE WAHRHEIT bringen.
ICH habe alle MEINE Lehrer der NEUEN ZEIT ausgebildet und habe sie im Glutofen des Elendes geschult durch viel Leid. ICH habe MIR MEINE Elite herangebildet ganz in der Stille, und die Menschen werden nur noch staunen, wenn sie erkannt haben, was im Geheimen geschehen ist. Verdeckt und versteckt vor der breiten Masse habe ICH MIR MEINE Kinder zubereitet; ganz im Vorgeborgenen wurden sie geschult, und es blieb ihnen nichts erspart. ICH habesie durch die SCHULE DES LEBENS geführt, ein jedes an seinem Platz, und habe sie gerufen in ihren Herzen, MIR zu folgen .
Das ist MEINE NEUE GEISTESSCHULE, das ist MEINE ELITENSCHUE, die, geführt von Mir, zum Blühen kommt.
In dieser großen Zeit der Zeiten dürft ihr entgegennehmen die Früchte eurer Erdenleben. Alles, was gesät wurde, dürft ihr ernten. Und ICH sage euch, die Ernte ist reif und der Arbeiter sind wenige in MEINEM Weinberg. Darum dürft ihr wirken in der Bilokation in der NEUEN ZEIT. Im neuen Auferstehungsleib dürft ihr stehen überall, wo ihr gebraucht werdet. Und dies alles geschieht aus Gnade, denn nichts soll verloren gehen, alles darf heimgeführt werden.
Alles darf in die große Scheuer MEINES Vaterherzens zurück, heim in MEIN Reich, von wo ihr ausgegangen seid.
ICH, euer VATER, warte auf alle MEINE Kinder und habe viele Wohnungen bereitet, und ein jedes darf zu MIR, - in MEINEM Herzen haben alle einen Platz, denn jedes Menschenherz ist ein Stück aus MEINEM Vaterherzen, ist ein Stück von MIR.
Und so verstehet MEINE Liebe, dass ICH MEIN Leben gegeben habe für das Verlorene, für das Gestrauchelte und für das Verirrte.
Und ICH sage euch: "Es ist im Himmel mehr Freude über einen Sünder, der sich bekehrt hat, als über 99 Gerechte, die der Umkehr bedürfen.
ICH habe MIR MEINE Kinder auserwählt, die in MEINER Nachfolge stehen. Sie sind es, in denen MEINE Allerbarmungsliebe angelegt ist und deren Herz brennt im Liebesfeuer. Sie sind es, die zum Dienst bereit sind und sich verausgaben für ihren Nächsten, damit auch er MICH findet.
Das ist königlicher Dienst, das ist PRIESTERDIENST.
Und so seid euch dieser großen Aufgabe voll bewusst und wirket in MEINER Liebe, in der Bewusstheit euer Berufung - an dem Platz, wo ICH euch hingestellt habe.
Seid gesegnet, seid reich gesegnet von eurem VATER von UR. Amen. Amen. Amen. " 14.01.1990



Unter dem Schutz der Stimme Gottes, die sie innerlich anspricht, werden diese Anhänger Gottes eine wunderbare Macht ausüben über ihre verbitterten und verwahrlosten und verhärteten Mitmenschen. Sie werden durch ihr Leben, das sie in Uebereinstimmung mit der sie innerlich ansprechenden Stimme Gottes führen, den übrigen Menschen das Beispiel geben, wie der neuen Menschheit Glück zu begründen ist.
(Helene Möller)


Aktuelle Vaterworte und Botschaften, empfangen von Erika und Helmut, können hier abgerufen werden.
Kontakt Gebete

EINLADUNG zum LICHTSENDEN

Jeden Donnerstagabend um 20 h 30
wollen wir uns in der Stille geistig miteinander verbinden und die unter SIEGESRUFE abgedruckten 49 Licht-Affirmationen hinaus senden. Wir dürfen nunmehr erleben, was sie bewirken, denn der VATER verspricht uns:

Es werden Dinge an das Licht gebracht, wo ihr nur so staunen werdet, und es geschieht im Geistigen durch eure Lichtsendungen Größtes auf Erden. Die ganze Menschheit wird dadurch aufgeschreckt von dem, was da alles an den Tag und an das Licht kommt. Nun dürft ihr erleben, dass euer Gebet Kraft hat, denn es zeigt sich alles im Äußeren, was ihr hinaus sendet. Die Fülle der Schöpfung habe Ich für euch bereit, und es bedarf nur des Annehmens, dass Ich wohl fähig bin, euch zu beschenken. Erlebet, wie jedes im Herzen gesprochene, zu Mir emporsteigende Gebet sich erfüllt!

(19.01.2004)


Wasser des Lebens umsonst

Worte des VATERS zu bestimmten Themen

Monatsworte 2002 Monatsworte 2003 Monatsworte 2004
Monatsworte 2005 Monatsworte 2006 Monatsworte 2007

Vaterworte von vergangenen Jahren

Januar 2019 Februar 2019 März 2019 April 2019
Mai 2019 Juni 2019 Juli 2019 August 2019
September 2019 Oktober 2019 November 2019